La Cañada erwartet Bundesnachrichten

Obwohl es Linares in der letzten Qualifikationsrunde für den Aufstieg in die zweite Liga nicht geschafft hat, scheint es, dass La Cañada noch eine Chance hätte, den Sprung nach Primera Andaluza zu schaffen, ohne darauf warten zu müssen, dass ein Team seinen Platz verlässt. Es gibt noch keine offizielle Bestätigung, so dass innerhalb des Vereins caneero, sowohl Management-und Trainerstab und Spieler, sind erwartungsvoll und gespannt auf Nachrichten aus dem andalusischen Fußballverband zu erfahren, ob sie bereits einen Platz mit seinem Namen in der regionalen Kategorie haben. Wir müssen warten, bis die FAF entscheidet, wie die Gruppen in den verschiedenen Wettbewerben für das nächste akademische Jahr 2014-2015 gebildet werden. Diese Zeitung sprach gestern mit Juan Fernandez Juanin, Trainer von La Cañada, der anerkannte, dass die Situation des Sportwetten Betrugs immer noch “unsicher” ist, obwohl er hofft, dass “diese Woche bestätigen kann, ob wir einen Platz in Andalusien haben. Die föderale Antwort, was auch immer sie sein mag, wird nichts Definitives bedeuten oder eine mögliche Beförderung des Teams von Almeria verhindern, da eine andere Alternative darin bestehen würde, bis Ende Juli oder Anfang August (Frist) zu warten, bis der Club Deportivo Roquetas über seine Zukunft entscheidet. A priori wird der Rock-Club nicht in Andalusien erscheinen und sogar als Einheit verschwinden, es sei denn, ein Wirtschaftswunder steht vor einer Verschuldung von rund 190.000 Euro. Die Plaza de los roqueteros, im Falle eines Rückzugs, was sehr wahrscheinlich ist, wäre automatisch für La Cañada, das ist das beste Drittel im Vergleich zu Monachil, der dritte in der regionalen Präferenz von Granada. Diejenigen von Juanín müssen also Geduld haben und auf Bundesnachrichten warten, um zu erfahren, ob sie eine ersehnte Beförderung feiern können.
La Cañada wartet auf Nachrichten vom Verband, um herauszufinden, ob er steigt.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *